B&G V50 UKW Funkgerät See- und Binnenfunk (DSC/ATIS)

399,00 €*

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 000-11236-001
Produktinformationen "B&G V50 UKW Funkgerät See- und Binnenfunk (DSC/ATIS)"

B&G rundet sein Produktprogramm im Bereich der maritimen Kommunikation ab. Mit dem neuen B&G V50 sowie dem optionalen H50 bietet der Hersteller von Hochleistungselektronik für Segler das passende Produkt zur Ergänzung von intelligenten und vernetzten Bordsystemen. Aber auch als Stand-Alone Gerät macht das B&G V50 eine gute Figur. Angelehnt an das bekannte Simrad RS35 bietet es UKW Sprechfunk für den See- und Binnenfunk mit voller DSC und ATIS Funktionalität.

Der integrierte AIS Empfänger gib seine Daten via NMEA 0183 oder NMEA 2000 an angeschlossene Kartenplotter und Multifunktionsdisplays weiter. Das V50 eignet sich hervorragend zur Vernetzung mit den B&G Zeus Multifunktionsdisplays.

Die neuen robuste UKW-Funkanlage V50 wurde nach denselben Leistungsstandards hergestellt, wie alle B&G Marine-Produkte. Ein außergewöhnlich klarer Ton wird von einem leistungsstarken Frontlautsprecher und einem separaten, externen Lautsprecherverstärker mit 4 Watt Ausgangsleistung gewährleistet.

Die V50 kann optional mit einer zusätzlichen kabellosen Zweitstation H50 ergänzt werden. Beide, sowohl das Bediengerät als auch der Handhörer sind wasserdicht, so dass die B&G UKW-Funkanlagen auch unter extremsten Bedingungen allzeit einsatzfähig bleiben. Zudem können DSC Class D u. ATIS Nummern selbst programmiert werden. Das auf dem zweiten Photo abgebildete kabellose Handteil V50 ist nicht im Standard Lieferumfang enthalten. Beachten Sie unsere Produktempfehlungen bei uns erhalten Sie das Set aus B&G V50 und H50 zu besornders attraktiven Konditionen.

Highlights

  • Ergonomische Mikrofon mit eingebauten Lautsprecher
  • NMEA 0183 ® und NMEA 2000 kompatibel
  • Dual Channel AIS-Empfänger
  • Wasserdich
  • Added Value mit eingebautem AIS-Empfänger (eine Antenne erforderlich)
  • NMEA 2000 Schnittstelle für schnelle und einfache DSC / AIS Anschluss an MFD
  • Update-Radio-Software über N2K über Navico MFD
  • GPS Eingang für automatische Zeit-und Positions-Update

 Vernetzung im NMEA2000 Netzwerk

Damit das Funkgerät mit GPS Daten versorgt wird und anders herum die AIS Daten in das System (z.B. dem Plotter) geleitet werden empfielt sich die Verkabelung via NMEA2000. Sofern noch kein NMEA 2000 (N2K) Netzwerk existiert, nachfolgend die minimalste Lösung.

Vernetzung_Funkgera-t_NMEA2000

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.