Filter
%
MG Energy Monitor
MG Energy Systems Batteriesystem Steuerungs- und Überwachungsanzeige\n\nACHTUNG: Zu diesem Artikel muss immer dazubestellt werden:\n1x MGM12001033 (Kabel)\n1x MGM12000010 (Stecker)Der Energiemonitor von MG steuert und überwacht die Batteriesysteme von MG. Das hochauflösende Display mit Touchscreen zeigt alle wichtigen Batterieparameter auf einen Blick. \nDieses hohe IP65-Display wird an die BMS CAN-Bus-Schnittstelle des MG Master LV oder HV angeschlossen. \nDas integrierte Wifi-Modul ist in der Lage, das Display mit der Wolke zu verbinden und ermöglicht die Fernüberwachung Ihres Systems mit unserem Energieportal.\n\nweiterlesen\n\n- CAN-Bus-Schnittstelle\n- IP65\n- WiFi aktiviert\n- Kleines 3,5-Zoll-Display\n- Berührungsbildschirm\n- Kurze Anlaufzeit ( < 1 Sek.)\n\nMG Energie-Portal\nMG bietet eine Web-Plattform zur Überwachung und Steuerung Ihrer Batteriesysteme im Feld. Das hochgradig anpassbare Layout bietet die Freiheit, Dashboard-Seiten mit all Ihren relevanten Daten einzurichten. \nEs ermöglicht Ihnen die Fernsteuerung Ihrer Batteriesysteme auf der ganzen Welt. Das MG-Energieportal ist eine zusätzliche, kostenlose Webschnittstelle zur MG-Produktpalette.\nAbmessungenAusschnittsmaßeAnleitungEinbauanleitungBedienungsanleitungUpdate AnleitungDeclaration of Confirmity

430,89 €* 453,56 €* (5% gespart)
%
MG HE Batterie 25,2V/150Ah/3750Wh (M12, HV)
MG Energy Systems Lithium Batterie\nalte Artikelnummer: MGHE241150Die HE-Batterieserie basiert auf einer Batteriezelle mit hoher Energiedichte. Das bedeutet mehr Energie bei weniger Gewicht. \nDas integrierte Batteriemanagementsystem bringt den höchsten Sicherheitsstandard und gibt Aufschluss über den Zustand der Batterie. \nFlexibilität in der Systemkonfiguration wird durch einen modularen Aufbau geschaffen. \nAuf Systemebene kann mit den 25,2-V-Modulen ein Spannungsbereich von 25,2 V bis 465 V und ein Kapazitätsbereich von 2,5 kWh bis 720 kWh geschaffen werden.\n\nModul\nSpannung: 25,2 V\nKapazität: 2,5 / 3,75 / 5,0 / 7,5 kWh\n\n\nweiterlesen\n\n- Überlegene Energiedichte\n- Integriertes Batterie-Management-System\n- Skalierbares Systemdesign durch 25,2-V-Module\n- Hoher Sicherheitsstandard\n- Plug-and-Play-Installation\n- Bis zu 465 V Systemspannung\n\nHochspannungssysteme\nDie HE-Batterien sind in einer Hochspannungsversion (HV) erhältlich. Damit ist es möglich, diese Batterien bis zu 16 Module (465 VDC) in Reihe zu schalten. \nDiese Konfiguration kann in USV-Anlagen, Antriebsanwendungen und Solarenergiespeichern eingesetzt werden.\n\nM12 und RJ45\nDie Kommunikationsverbindungen zwischen den Batterien und der Master-Einheit können entweder mit kostengünstigen RJ45-Kabeln oder robusteren M12-Kabeln hergestellt werden. \nBis zu 96 V sind beide Optionen erhältlich. Im Bereich über 96 V ist nur die M12-Option verfügbar.\n\nSicherheit\nJedes Batteriemodul wird mit einem integrierten Batteriemanagementsystem (BMS) geliefert. \nDabei handelt es sich um ein intelligentes elektronisches Modul (Slave-BMS), das alle Zellspannungen und Temperaturen misst, um den Ausgleich sowohl auf Batteriezellen- als auch auf Modulebene zu steuern. \nDie Batteriemodule kommunizieren über einen galvanisch isolierten CAN-Bus mit dem MG Master LV oder HV (Master-BMS), der den Status aller Batteriemodule erfasst und überwacht. \nWenn die von einem Batteriemodul gemessenen Werte den Grenzwert überschreiten, ergreift der MG-Master automatisch Maßnahmen zum Schutz der angeschlossenen Batteriemodule.\nDeclaration of ConfirmityDatenblattEinbauanleitungAbmessungenSpezifikation

4.230,55 €* 4.453,21 €* (5% gespart)
%
MG HE Batterie 25,2V/300Ah/7500Wh (RJ45)
MG Energy Systems Lithium BatterieDie HE-Batterieserie basiert auf einer Batteriezelle mit hoher Energiedichte. Das bedeutet mehr Energie bei weniger Gewicht. \nDas integrierte Batteriemanagementsystem bringt den höchsten Sicherheitsstandard und gibt Aufschluss über den Zustand der Batterie. \nFlexibilität in der Systemkonfiguration wird durch einen modularen Aufbau geschaffen. \nAuf Systemebene kann mit den 25,2-V-Modulen ein Spannungsbereich von 25,2 V bis 465 V und ein Kapazitätsbereich von 2,5 kWh bis 720 kWh geschaffen werden.\n\nModul\nSpannung: 25,2 V\nKapazität: 2,5 / 3,75 / 5,0 / 7,5 kWh\n\n\nweiterlesen\n\n- Überlegene Energiedichte\n- Integriertes Batterie-Management-System\n- Skalierbares Systemdesign durch 25,2-V-Module\n- Hoher Sicherheitsstandard\n- Plug-and-Play-Installation\n- Bis zu 465 V Systemspannung\n\nHochspannungssysteme\nDie HE-Batterien sind in einer Hochspannungsversion (HV) erhältlich. Damit ist es möglich, diese Batterien bis zu 16 Module (465 VDC) in Reihe zu schalten. \nDiese Konfiguration kann in USV-Anlagen, Antriebsanwendungen und Solarenergiespeichern eingesetzt werden.\n\nM12 und RJ45\nDie Kommunikationsverbindungen zwischen den Batterien und der Master-Einheit können entweder mit kostengünstigen RJ45-Kabeln oder robusteren M12-Kabeln hergestellt werden. \nBis zu 96 V sind beide Optionen erhältlich. Im Bereich über 96 V ist nur die M12-Option verfügbar.\n\nSicherheit\nJedes Batteriemodul wird mit einem integrierten Batteriemanagementsystem (BMS) geliefert. \nDabei handelt es sich um ein intelligentes elektronisches Modul (Slave-BMS), das alle Zellspannungen und Temperaturen misst, um den Ausgleich sowohl auf Batteriezellen- als auch auf Modulebene zu steuern. \nDie Batteriemodule kommunizieren über einen galvanisch isolierten CAN-Bus mit dem MG Master LV oder HV (Master-BMS), der den Status aller Batteriemodule erfasst und überwacht. \nWenn die von einem Batteriemodul gemessenen Werte den Grenzwert überschreiten, ergreift der MG-Master automatisch Maßnahmen zum Schutz der angeschlossenen Batteriemodule.\nEinbauanleitungSpezifikationAbmessungenDeclaration of ConfirmityDatenblatt

6.332,40 €* 6.665,68 €* (5% gespart)
%
MG LFP Batterie 12,8V/210Ah/2700Wh
MG Energy Systems Lithium BatterieDiese robuste Batterie basiert auf der LiFePo4-Chemie. Mit ihrer hohen Energiedichte ist sie die Technologie der nächsten Stufe innerhalb dieser Chemiereihe.\nDiese Serie besteht aus einer 12,8 V- und einer 25,6 V-Batterie. Beide eignen sich für den Ersatz bestehender Blei-Säure-Batteriebänke.\nDie Module sind sehr kompakt und leichtgewichtig mit hoher Lade- und Entladefähigkeit. Gleichzeitig macht die längere Zykluslebensdauer sie im Vergleich zu den traditionellen Blei-Säure-Batterien zur besseren Wahl.\n\nModul\nSpannung: 12,8V\nKapazität: 2,7kWh\n\n- Blei-Säure-Ersatz\n- Verlängerte Lebensdauer\n- Kompaktes Design\n- Plug and Play\n- Einfache Installation\n- Hohe Lade- und Entladerate\n\nAnwendungen\nDie LFP-Serie ist für den Einsatz in kleineren Anwendungen konzipiert. Zum Beispiel als Ersatz für herkömmliche 12-V- oder 24-V-Blei-Säure-Batteriebänke in Booten, Wohnmobilen, Wohnwagen, Autos und anderen mobilen Anwendungen.\n\nEinfache Installation\nEiner der Mängel eines traditionellen Systems ist die gesamte Ausrüstung und Verkabelung, die für die Überwachung und den Anschluss einer Batteriebank erforderlich ist.\nDurch die Kombination der Batterien der LFP-Serie mit dem MG Master LV entsteht ein kompaktes System mit reduzierter Verkabelung und externen Komponenten. \nDer MG Master LV vereint Batterieüberwachung und -steuerung, Gleichstromverteilung, Sicherungskasten und Shunt in einem Gerät.\n\nSicherheit\nJedes Batteriemodul wird mit einem integrierten Batteriemanagementsystem (BMS) geliefert. Dabei handelt es sich um ein intelligentes elektronisches Modul (Slave-BMS), das alle Zellspannungen und Temperaturen misst, um den Ausgleich sowohl auf Batteriezellen- als auch auf Modulebene zu steuern. \nDie Batteriemodule kommunizieren über einen galvanisch isolierten CAN-Bus mit dem MG Master LV (Master-BMS), das den Status aller Batteriemodule erfasst und überwacht. Wenn die von einem Batteriemodul gemessenen Werte den Grenzwert überschreiten, ergreift der MG-Master automatisch Maßnahmen zum Schutz der angeschlossenen Batteriemodule.\nDeclaration of ConfirmitySpezifikationAbmessungen

2.587,04 €* 2.723,20 €* (5% gespart)
%
MG LFP Batterie 25,6V/280Ah/7200Wh
MG Energy Systems Lithium BatterieDiese robuste Batterie basiert auf der LiFePo4-Chemie. Mit ihrer hohen Energiedichte ist sie die Technologie der nächsten Stufe innerhalb dieser Chemiereihe.\nDiese Serie besteht aus einer 12,8 V- und einer 25,6 V-Batterie. Beide eignen sich für den Ersatz bestehender Blei-Säure-Batteriebänke.\nDie Module sind sehr kompakt und leichtgewichtig mit hoher Lade- und Entladefähigkeit. Gleichzeitig macht die längere Zykluslebensdauer sie im Vergleich zu den traditionellen Blei-Säure-Batterien zur besseren Wahl.\n\nModul\nSpannung: 25,6 V\nKapazität: 7,2 kWh\n\n- Blei-Säure-Ersatz\n- Verlängerte Lebensdauer\n- Kompaktes Design\n- Plug and Play\n- Einfache Installation\n- Hohe Lade- und Entladerate\n\nAnwendungen\nDie LFP-Serie ist für den Einsatz in kleineren Anwendungen konzipiert. Zum Beispiel als Ersatz für herkömmliche 12-V- oder 24-V-Blei-Säure-Batteriebänke in Booten, Wohnmobilen, Wohnwagen, Autos und anderen mobilen Anwendungen.\n\nEinfache Installation\nEiner der Mängel eines traditionellen Systems ist die gesamte Ausrüstung und Verkabelung, die für die Überwachung und den Anschluss einer Batteriebank erforderlich ist.\nDurch die Kombination der Batterien der LFP-Serie mit dem MG Master LV entsteht ein kompaktes System mit reduzierter Verkabelung und externen Komponenten. \nDer MG Master LV vereint Batterieüberwachung und -steuerung, Gleichstromverteilung, Sicherungskasten und Shunt in einem Gerät.\n\nSicherheit\nJedes Batteriemodul wird mit einem integrierten Batteriemanagementsystem (BMS) geliefert. Dabei handelt es sich um ein intelligentes elektronisches Modul (Slave-BMS), das alle Zellspannungen und Temperaturen misst, um den Ausgleich sowohl auf Batteriezellen- als auch auf Modulebene zu steuern. \nDie Batteriemodule kommunizieren über einen galvanisch isolierten CAN-Bus mit dem MG Master LV (Master-BMS), das den Status aller Batteriemodule erfasst und überwacht. Wenn die von einem Batteriemodul gemessenen Werte den Grenzwert überschreiten, ergreift der MG-Master automatisch Maßnahmen zum Schutz der angeschlossenen Batteriemodule.AbmessungenDeclaration of ConfirmitySpezifikation

5.640,74 €* 5.937,62 €* (5% gespart)
%
MG M12 CANOpen Kabel 0° zu 0° 0,5m
MG Energy Systems M12 CANOpen Kabel

26,17 €* 27,54 €* (4.97% gespart)
%
MG M12 CANOpen Kabel 0° zu 0° 2m
MG Energy Systems M12 CANOpen Kabel

40,57 €* 42,70 €* (4.99% gespart)
%
MG M12 CANOpen Kabel 0° zu 0° 5m
MG Energy Systems M12 CANOpen Kabel

62,06 €* 65,33 €* (5.01% gespart)
%
MG M12 CANOpen Terminal zu Female
MG Energy Systems M12 CANOpen Terminal

8,59 €* 9,04 €* (4.98% gespart)
%
MG M12 CANOpen Terminal zur Male
MG Energy Systems M12 CANOpen Terminal

9,53 €* 10,03 €* (4.99% gespart)
%
MG Master LV 12V/400A
MG Energy Systems Sicherheits- und KontrolleinheitDer Schutz, die Überwachung und die Steuerung eines Batteriesystems ist sehr wichtig, um ein sicheres, zuverlässiges und einfach zu bedienendes System zu schaffen. \nDer MG Master HV ist die Sicherheits- und Kontrolleinheit des Batteriesystems. Er schützt die angeschlossenen Batteriemodule vor Überladung, Überentladung, Übertemperatur, Untertemperatur und steuert den Ausgleich der Batteriezellen. \nNeben einer Sicherheitsfunktion überwacht und verfolgt der Master HV weitere wichtige Parameter, um Einblick in den Batteriestatus und den Energieverbrauch zu geben. \nDas kompakte Design macht ihn ideal für den Einsatz in Anwendungen mit begrenztem Platzangebot.\n\nModul\nSpannung: 144 bis 800 V\nAktuell: 300 und 500 A-Versionen sind verfügbar\n\n- Kompaktes Design\n- Redundantes Batterie-Management-System\n- Einfache Installation\n- Integrierte Vorladung\n- Entspricht den höchsten Sicherheitsstandards\n- Interne Ereignisprotokollierung\n\nLeistungsanschlüsse\nLeistungsanschlüsse ermöglichen es dem Master HV, eine Reihe von Batterien einfach anzuschließen. \nDie Amphenol PowerLok-Steckverbinder sind robust und verfügen über eine integrierte HVIL (High Voltage Interlock Loop) zur Überwachung der Verbindung. \nDer niedrige Kontaktwiderstand erlaubt einen Dauerstrom von bis zu 500 A. Die PowerLok-Steckverbinder sind robust und verfügen über eine integrierte HVIL (High Voltage Interlock Loop) zur Überwachung der Verbindung.\n\nÜberwachung und Kontrolle\nKritische Parameter werden durch den Master HV überwacht, wie z.B. Zellspannungen und Temperaturen jedes angeschlossenen Batteriemoduls. \nEs wird eine Reihe von Grenzwerten festgelegt, die Grenzen vorgeben. Für jeden der überwachten Parameter werden mehrere Grenzwerte festgelegt. \nZunächst eine Kontrollgrenze, die Ladegeräte oder Lasten steuert. Zweitens eine Warngrenze und drittens ein kritischer Fehler, der die Sicherheitsschütze öffnet und den Strompfad von den Batterien zu den Lasten und Ladegeräten unterbricht. \nEin gut integriertes System öffnet seine Sicherheitsschütze während des normalen Betriebs niemals.\n\nSoftware für Diagnosewerkzeuge\nDie Diagnose von Batteriesystemen ist wichtig während der Inbetriebnahme, der Systemtests, des Service, der Wartung und der Fehlersuche. \nDie Diagnosewerkzeuge liefern alle detaillierten Informationen über das Batteriesystem. Hauptwerte, wie Spannung, Strom und Ladezustand, können angezeigt und in einer Datei protokolliert werden. \nDarüber hinaus können detaillierte Batterieinformationen angezeigt werden, wie z.B. Zellspannungen, alle Temperatursensoren, Firmware-Version usw. Neben diesen Informationen können auch historische Werte und gespeicherte Ereignisse aus dem Master ausgelesen werden. \nUm mehr Flexibilität zu schaffen, können Einstellungen konfiguriert werden, zum Beispiel die Auswahl des CAN-Bus-Protokolls oder das Hinzufügen einer Funktion zu einem dedizierten Ausgang.SpezifikationDeclaration of Confirmity

1.129,33 €* 1.188,77 €* (5% gespart)
%
MG Master LV 24-48V/400A (M12)
MG Energy Systems Sicherheits- und Kontrolleinheit \nfür 24 V und 48 V Systeme, inklusive RJ45 und M12 Anschlüsse,, Emergency Stop Unterstützung\n\nalte Artikelnummer: MGMLV481400Der Schutz, die Überwachung und die Steuerung eines Batteriesystems ist sehr wichtig, um ein sicheres, zuverlässiges und einfach zu bedienendes System zu schaffen. \nDer MG Master HV ist die Sicherheits- und Kontrolleinheit des Batteriesystems. Er schützt die angeschlossenen Batteriemodule vor Überladung, Überentladung, Übertemperatur, Untertemperatur und steuert den Ausgleich der Batteriezellen. \nNeben einer Sicherheitsfunktion überwacht und verfolgt der Master HV weitere wichtige Parameter, um Einblick in den Batteriestatus und den Energieverbrauch zu geben. \nDas kompakte Design macht ihn ideal für den Einsatz in Anwendungen mit begrenztem Platzangebot.\n\nModul\nSpannung: 144 bis 800 V\nAktuell: 300 und 500 A-Versionen sind verfügbar\n\n- Kompaktes Design\n- Redundantes Batterie-Management-System\n- Einfache Installation\n- Integrierte Vorladung\n- Entspricht den höchsten Sicherheitsstandards\n- Interne Ereignisprotokollierung\n\nLeistungsanschlüsse\nLeistungsanschlüsse ermöglichen es dem Master HV, eine Reihe von Batterien einfach anzuschließen. \nDie Amphenol PowerLok-Steckverbinder sind robust und verfügen über eine integrierte HVIL (High Voltage Interlock Loop) zur Überwachung der Verbindung. \nDer niedrige Kontaktwiderstand erlaubt einen Dauerstrom von bis zu 500 A. Die PowerLok-Steckverbinder sind robust und verfügen über eine integrierte HVIL (High Voltage Interlock Loop) zur Überwachung der Verbindung.\n\nÜberwachung und Kontrolle\nKritische Parameter werden durch den Master HV überwacht, wie z.B. Zellspannungen und Temperaturen jedes angeschlossenen Batteriemoduls. \nEs wird eine Reihe von Grenzwerten festgelegt, die Grenzen vorgeben. Für jeden der überwachten Parameter werden mehrere Grenzwerte festgelegt. \nZunächst eine Kontrollgrenze, die Ladegeräte oder Lasten steuert. Zweitens eine Warngrenze und drittens ein kritischer Fehler, der die Sicherheitsschütze öffnet und den Strompfad von den Batterien zu den Lasten und Ladegeräten unterbricht. \nEin gut integriertes System öffnet seine Sicherheitsschütze während des normalen Betriebs niemals.\n\nSoftware für Diagnosewerkzeuge\nDie Diagnose von Batteriesystemen ist wichtig während der Inbetriebnahme, der Systemtests, des Service, der Wartung und der Fehlersuche. \nDie Diagnosewerkzeuge liefern alle detaillierten Informationen über das Batteriesystem. Hauptwerte, wie Spannung, Strom und Ladezustand, können angezeigt und in einer Datei protokolliert werden. \nDarüber hinaus können detaillierte Batterieinformationen angezeigt werden, wie z.B. Zellspannungen, alle Temperatursensoren, Firmware-Version usw. Neben diesen Informationen können auch historische Werte und gespeicherte Ereignisse aus dem Master ausgelesen werden. \nUm mehr Flexibilität zu schaffen, können Einstellungen konfiguriert werden, zum Beispiel die Auswahl des CAN-Bus-Protokolls oder das Hinzufügen einer Funktion zu einem dedizierten Ausgang.Declaration of ConfirmitySpezifikation

1.446,19 €* 1.522,30 €* (5% gespart)
%
MG RJ45 UTP Kabel 10 m
MG Energy Systems RJ45 UTP Kabel

20,82 €* 21,91 €* (4.97% gespart)
%
MG USB CAN Interface
MG Energy Systems USB CAN Interface

306,61 €* 322,75 €* (5% gespart)