CZone Combination Output Interface COI

1.999,00 € * 2.182,00 € * (8,39% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-6 Werktage

  • 1082-00003
  • C-Zone COI mit Anschlüssen
Durch die Combination Output Interface (COI = Kombinations-Ausgangsschnittstelle) werden mehrere... mehr
Produktinformationen "CZone Combination Output Interface COI"

Durch die Combination Output Interface (COI = Kombinations-Ausgangsschnittstelle) werden mehrere Ein- und Ausgangsgeräte zu einem einzigen Modul miteinander kombiniert. Sie bietet somit einen kompakten und intelligenten Ersatz für herkömmliche DC-Sicherungskästen und Schutzschalter-Panele mit digitaler Schalttechnik.

Mastervolt leistet seit jeher Pionierarbeit im Bereich der digitalen Schalttechnik, einer bewährten CANbus-Technologie, bei der eine Vielzahl an Schaltern mit nur einem einzigen Datenkabel betrieben werden. In großen Anwendungssystemen könnten durchschnittlich fünf voneinander getrennte Output Interfaces jeweils Dutzende lokaler Anwendungen zusammen mit Zubehörteilen, wie Timer und Dimmer, betreiben. Bei der Combination Output Interface gibt es jedoch nur eine kompakte Vorrichtung mit 30 Kanälen, die alle erforderlichen Ausgänge bereitstellt.

czone_coi_schemaAbbildung zeigt auch optionales Zubehör

Einfache Installation

Bei der COI handelt es sich im wesentlichen um ein komplettes CZone®-System in einem einzigen robusten Gehäuse. Sie bietet deshalb eine preisgünstige Alternative, wenn der Platz und die finanziellen Mittel nur begrenzt verfügbar sind. Da sowohl weniger Anschlussstellen als auch “Plug & Play”-Anschlüsse nach Industrienorm verwendet werden, lässt sich die COI problemlos installieren.

Um die Fernwartungsarbeit zu verbessern und einfache Upgrades zu ermöglichen wurde ein USB-Anschluss hinzugefügt. Gleichzeitig sorgt eine leistungsstarke 150 Ampere Vorrichtung dafür, dass moderne Haushaltsgeräte, die über das elektrische System betrieben werden können, über ausreichend Energie verfügen.

Direkter Zugang und schneller Überblick

Das System wird zentral über einen CZone-Touchscreen bedient. Da die ABYC- und CE-Standards vorschreiben, dass jeder Schaltkreis sowohl mit einer Sicherung als auch mit einem Bypass ausgestattet ist, werden diese in der COI bereitgestellt. Jede ATC-Sicherung kann zwecks Abtrennung eines Schaltkreises ganz einfach herausgenommen und an einer anderen Stelle wieder eingesetzt werden, um einen Bypass herzustellen. Um die Identifizierung der einzelnen Sicherungen zu erleichtern gibt es einen Schaltkreis-Aufkleber, der nach den genauen Anforderungen eines Kunden gedruckt wird. Die Sicherungen sind mit einer Schutzabdeckung aus durchsichtigem Kunststoff versehen. Dank eines einfachen Clip-Systems kann trotzdem schnell auf sie zugegriffen werden. Rote und grüne LEDLeuchten machen den Status des Schaltkreises auf einen Blick deutlich.

Die Combination Output Interface, die entweder mit einem zugehörigen CZone-Display oder mit einem multifunktionalen Display von einem unserer branchenweit führenden Integrationspartner (B&G, Furuno, Garmin, Lowrance, Simrad, Raymarine) ausgestattet ist, leitet eine neue Ära ein, denn für die immer komplexer werdenden Systeme, die heutzutage typisch für viele Anwendungen sind, bietet sie eine einfache und intuitiv zu bedienende Kontrolle.

Die Combination Output Interface verfügt über mehrere Sicherungsebenen, die über die Software, die Hardware und mechanische Vorrichtungen eine ultimative Zuverlässigkeit garantieren. Das Gehäuse entspricht der IPX5-Norm zum Schutz vor eindringendem Wasser. Optional steht eine Kabelabdeckung zwecks Abdeckung der PG-Verschraubungen zur Verfügung.

Zu den weiteren Merkmalen gehören leistungsstarke Pumpkanäle für eine manuelle Kontrolle, zuzüglich eines Feedbacks über den “Pumpbetrieb” über einen einzigen Kanal, ohne dass die Notwendigkeit einer zusätzlichen Verkabelung besteht. Darüber hinaus verfügt die COI über sechs digitale Schalteingänge (Scheibenwischer, Hupe usw.), acht analoge Eingänge (Startbatterie, Tankanzeigensender usw.), zwölf Niederstrom-Ausgänge (10A) (Fußraumbeleuchtung, Ankerbeleuchtung usw.) und vier Höchststrom-Ausgänge (25 A) (Bilgen- und Wasserpumpen).

Weiterführende Links zu "CZone Combination Output Interface COI"
Allgemeine Spezifikationen
Kanäle 30
Ausgangskanäle (hoch) 4 x 25 A
Ausgangskanäle (niedrig) 12 x 10 A (dimmbar)
Analoge Eingänge 8 (plus- oder minusschaltend, 0-32 V), 0-1000 Ohm Widerstand, 4-20 mA Strom
Kommunikationsprotokoll NMEA 2000
Stromkreisüberwachung alle 16 Ausgangskanäle
Stromkreisschutz konfigurierbare elektronische Sicherung + mechanische Sicherung und Bypass
Zusätzliche Überwachung 2 Spannungssensoren (am Plus-Hauptstecker und NMEA 2000 Strom)
Digitale Schalteingänge 6 digitale Eingangsschalter mit Hintergrundbeleuchtung über digitalen Breakout
Max. kontinuierlicher Strom 150 A bei 40 °C (Verringerung > 40 °C)
NMEA 2000 Stromverbrauch 250 mA bei 12 V, 180 mA bei 12 V Standby
Anschlüsse Deutsch
Stromversorgung M8 (5/16”)-Stecker Plus, M6 (1/4”)-Stecker Minus
Lieferspanning 9-32 V (mit Power-LED und Spannungsüberwachung)
Kreisläufe der Bilgenpumpe 4 Hochstromkanäle: integrierte manuelle Kontrolle und Erkennung der ‘laufenden Pumpe’
Schutzgrad IPX5 (montiert bei 0° +/-90°)
Abmessungen (einschl. optionaler Kabelabdeckung), HxBxT 338 x 235 x 62 mm
13,3 x 9,3 x 2,4 inch
Gewicht 1,9 kg
4,2 lb
Zertifizierung CE, ABYC, NMEA
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CZone Combination Output Interface COI"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen