Navionics Plus Preloaded microSD/SD Seekartenmodul Karte (versch. Abdeckungen)

219,90 €*

% 237,00 €* (7.22% gespart)

Lieferzeit 7-21 Tage

Navionics+ Gebiet
Produktnummer: NAV_Plus_Pre_45XG_SD
Produktinformationen "Navionics Plus Preloaded microSD/SD Seekartenmodul Karte (versch. Abdeckungen)"

Navionics + Plus Preloaded Seekartenmodul auf microSD/SD Karte

PlusBanner_DE

Navionics Plus Preloaded Karten stellen den Nachfolger der bekannten Navionics Gold Seekarten dar. Sie kommen anders als die normalen Navionics Plus Karten, bei denen sich der Kunde den gewünschten Kartenausschnitt aus dem Internet herunterlädt bereits komplett vorbespielt und damit Ready-To-Use. 

In Kombination mit der kostenpflichtigen Navionics Boating App sowie einem kompatiblen Plotter mit WLAN auch mit PlotterSync nutzbar.

Während neue GPS Kartenplotter und GPS / Fishfinder Combos problemlos Naionics+ unterstützen, empfehlen wir bei älteren Modellen den Abgleich mit der Kompatibilitätsliste, die wir unten zum Download anbieten. Problematisch kann unter Umständen die Größe der Datenträger zwischen 4-8 GB sein. Unter Umständen lässt sich das Problem durch die Aktualisierung der GPS Plotter Firmware herstellen. 

In der Kompatibilitätsliste sind die Navionics + Preloaded Karten und Funktionen in der vierten Spalte zu erkennen. Die Symbole zeigen außerdem welche Funktionen der Navionics + Karten vom Plotter unterstützt werden. 

kein Eintrag Navionics_Plus_Icon_Seekarten  Navionics_Plus_Icon_Sonar_Charts  Navionics_Plus_Icon_Community_Edits
Plotter ist nicht mit Navionics+ Preloaded kompatibel Plotter unterstützt die Seekarten Plotter unterstützt Sonar Charts Plotter unterstützt Community Edits

 

* Sofern Hersteller / Plotter mit einem Sternchen gekennzeichnet sind ist bei verschiedenen Herstellern und Plottern eben ein Software Firmware Update notwendig.  

Highlights

  • Ebbe, Flut und Strömungen
  • Hafenpläne
  • Vom Nutzer wählbare Sicherheits-Tiefenlinien
  • Hafendienste samt Telefonnummern
  • Navigationshilfe mit XPlain
  • Sumpfgebiete
  • 12 Monate nach Kauf und Registrierung per Internet zu aktualisieren
  • Sonar Charts
  • Community Edits
  • Möglichkeit zur Nutzung der Easy Routing Funktion auf NAVICO Geräten (B&G, Lowrance und Simrad)
  • Die Abdeckungen sind identisch mit den Abdeckungen der vorbespielten Navionics Gold Seekarten

Weitere Vorteile:

Navionics Plus Preloaded bietet Ihnen "Ready-To-Go" Seekarten zum einstecken und loslegen. 

Details

Karte NAVIONICS Plus
Navionics Typ Plus (Abdeckungen XL9 gem. Navionics Gold)
Kartographie See
Kartographie Land
Kartographie Straße nein
Verfügbare Speichermedien SD-Karten, microSD-Karte
Informationen NAVIONICS Plus
Bezeichnung NAV_PLUS
Abdeckung

Navionics_Gold_XL9_Uebersic54f6c8d5de14c

Hinweise zur Bestellung

Diese Seekarten Module werden auf microSD ausgeliefert. Die kleine microSD steckt in einem microSD auf SD Format Adapter.

Wählen Sie oben die gewünschte vorgeladene Abdeckung.

Bei Unsicherheiten zur Kompatibilität mit Ihrem Plotter fragen Sie uns vor dem Kauf.  

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Accessory Items

%
Tipp
Raymarine Dragonfly 4 PRO Fishfinder mit GPS Kartenplotter
Raymarine Dragonfly 4 PRO - klein und leistungsstark Beim neuen Einstiegsmodell Dragonfly 4 präsentiert Raymarine drei Modelle. Zwei reine Fishfinder und einen Fishfinder / GPS Kartenplotter Combo. Der Dragonfly 4 DV arbeitet nur mit den sehr hohen DownVision Frequenzen und ist damit gut geeignet für die Darstellung von Boden- und Bodenstruktur. Die maximale Tiefe für den Dragonfly 4 DV liegt bei ca. 183m. Der neue Dragonfly 4 DVS ist ebenfalls ein reiner Fishfinder, unterstützt aber im Vergleich zum Dragonfly 4DV auch die tieferen Echolotfrequenzen (83-200kHz) in CHIRP Technologie.  Der Dragonfly 4 PRO vereint die Fishfinder- und Echoloteigenschaften des Dragonfly 4 DVS mit der GPS Kartenplotter Funktionalität. Beosnders interessant ist die Tatsache, dass Raymarine hier erstmals auch das neue Betriebssystem LightHouse vorstellt, dass neben den bekannten elektronischen Seekarten nunmehr auch C-MAP Jeppesen Karten unterstützt. Ein weiteres Highlight des Dragonfly 4 PRO ist das eingebaute WiFi Modul mit dem sich das Display auch auf einer Smartphone App darstellen lässt.  Überblick Bezeichnung Dragonfly 4 DV Dragonfly 4 DVS Dragonfly 4 PRO Bild Bildschirmgröße 4.3 inch Auflösung 480 x 272 Pixel Artikel Nr.  E70291 E70292 E70294-CEUR  Funktionen Fishfinder DownVision FishFinder CHIRP GPS Kartenplotter Eingebautes WiFi Überragende und unglaublich einfach zu bedienende Fischfinder-Elektronik von Raymarine Verbessern Sie Ihre Unterwassersicht und fangen Sie mehr Fische mit Dragonfly 4 und 5 dank der integrierten Breitband-CHIRP DownVision™-Technologie. Unterwasserobjekte und Fische mit fotoähnlichen Sonarbildern besser erkennen. Das hochauflösende Allwetter-Farbdisplay von Dragonfly bietet gestochen scharfe Bilder aus jedem Betrachtungswinkel. Wechseln Sie mit Dragonfly auf ein intelligenteres Sonarsystem. Der Dragonfly-Unterschied  Dragonfly-Sonargeräte verwenden echtes Breitband-CHIRP-Sonar, ein Meilenstein in der Sonartechnologie. Mit Breitband-CHIRP werden mehrere Sonarsignale in das Wasser übertragen, wodurch Dragonfly mehr Details anzeigen, mehr Fische finden und Strukturen mit beispielloser Schärfe darstellen kann. CHRIP DownVision™ – die beste Sonarbildgebung auf dem Markt  CHIRP DownVision™ bietet Ihnen lebensnahe Sonarbilder mit beispiellosem Detailgrad. CHIRP DownVision™ von Dragonfly übertrifft die gewöhnliche Sonarbildgebung durch eine ausgezeichnete Tiefenwasserauflösung von bis zu 600 ft (180 m) und zuverlässige Hochgeschwindigkeitsverfolgung. Verbesserte Sichtbarkeit  Jedes Dragonfly-System ist mit LCD-Display-Technologie mit Optical Bonding zum Schutz vor Feuchtigkeit ausgestattet. Die vormals nur für hochleistungsfähige Marine-Displays verfügbaren Optical-Bonding-Allwetterdisplays bieten hellere Farben, einen schärferen Kontrast und beschlagen garantiert nie. Drahtlos verbinden und teilen  Dragonfly-PRO-Modelle verfügen über integriertes Wi-Fi. Mit der Wi-Fish™-App von Raymarine können Angler ihre Sonardaten direkt auf ihr Smartphone oder Tablet übertragen. Mit Wi-Fish halten Sie Ihre Dragonfly-Sonarbilder direkt in der Hand und können diese sogar zurückspulen und aufzeichnen, um sie online mit Ihren Freunden zu teilen. Die besten Seekarten  Alle Dragonfly-Modelle mit integriertem GPS unterstützen Navionics-, Jeppesen C-MAP- und Raymarine LightHouse-kompatible Seekarten. Überragendes Sonar  Im Gegensatz zur konventionellen Sonarbildgebung, bei der mit jedem Impuls ein Signal auf einer einzigen Frequenz gesendet wird, verwendet das DownVision™-Sonar von Dragonfly die CHIRP-Technologie zur gleichzeitigen Übertragung eines breiten Spektrums an Sonarfrequenzen mit jedem Impuls – das Ergebnis sind lebensnahe Sonarbilder mit viel höherer Auflösung. Zweikanal-CHIRP-Sonar  CHIRP DownVision™ mit einem zusätzlichen CHIRP-Fischfang-Kanal für konventionelle Sonarbildgebung Alle Dragonfly-Modelle mit Ausnahme des Dragonfly 4DV verfügen über ein Zweikanal-Sonar Nahezu überall montierbar  Die kompakten Kugel-Schwenkkopf-Halterungen von Dragonfly 4 und 5 vereinfachen die Installation. Die Kugel-Schwenkkopf-Halterung ist einfach nachzurüsten. Lieferumfang Raymarine Dragonfly 4 PRO Display Raymarine CPT-DVS Spiegelheckgeber mit Stromkabel Dragonfly Montagefuß Gebermontagematerial Anleitung Neue App Features Raymarine stellt eine völlig neue Version seiner beliebten mobilen App Wi-Fish vor, die mit den Sonarsystemen Dragonfly-PRO und Wi-Fish CHIRP verwendet werden kann. Die App wurde erweitert und beinhaltet nun eine Erweiterte-Realität-AnsichtIhrer gespeicherten Wegpunkte und Angelstellen. (Augmented Reality App). Die App arbeitet mit GPS, Kompass und Kamera in Ihrem Smartphone oder Tablet, um Ihnen genau zu zeigen, wo Sie sich im Verhältnis zu Ihren gespeicherten Wegpunkten befinden. Name, Symbol, Kurs und Reichweite zu jedem Wegpunkt wird als eine dynamische Überblendung auf einer Echtzeitansicht des vor Ihnen liegenden Wasserweges angezeigt. Die Erweiterte-Realität-Ansicht Ihrer gespeicherten Wegpunkte ist eine dynamische Überblendung auf einer Echtzeitansicht des Wassers über 360 Grad.   Fahren Sie einfach mit Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablet 360 Grad über den Horizont, und die genauen Positionen Ihrer Wegpunkte werden im Live-Kamera-Feed angezeigt. Dies macht es Ihnen einfacher als je zuvor, Ihre liebsten Angelstellen zu lokalisieren und dorthin zu navigieren! Wir haben der App außerdem eine mobilfreundliche Kartenansicht hinzugefügt. Sie können jetzt eine mobilfreundliche Ansicht Ihres Standortes aus der Vogelperspektive direkt auf Ihrem Smartphone sehen, auf der alle Ihre Wegpunkte eingezeichnet sind. Sie können jetzt Ihre Destination direkt auswählen und sie auf der Karte oder im Erweiterte-Realität-Modus ansehen. Die App synchronisiert nun außerdem Ihre gespeicherten Wegpunkte mit der WLAN-Verbindung des Dragonfly-PRO, sodass Ihre Wegpunkte immer verfügbar sind – sogar wenn Sie sich gerade nicht auf dem Boot befinden.     Und schließlich verfügt die verbesserte Wi-Fish-App über ein neues Ansichtumschalter-Menü mit einer erweiterten Auswahl von Ansichtsmöglichkeiten für Ihr Sonar zur Fischortung, CHIRP DownVision™, Erweiterte-Realität-Ansicht, Kartenansicht und Kombinationsansichten. Wie immer haben Sie weiterhin die Möglichkeit, das Sonar zu pausieren und zurückzuspulen und Screenshots direkt von Ihrem Mobilgerät aus zu teilen. Um den Erweiterte-Realität-Modus zu verwenden, müssen Sie die neue Wi-Fish-App auf einem GPS-fähigen Smartphone oder Tablet ausführen. Tablets ohne integriertes GPS können auf alle Sonarfunktionen der App zugreifen, jedoch nicht in den Erweiterte-Realität-Modus wechseln. Die aktualisierte mobile App Wi-Fish ist jetzt im Apple iTunes App Store für iPhone und iPad erhältlich. Android-Versionen der App werden in Kürze in ihren gewohnten Stores erhältlich sein. Die App Wi-Fish ist kostenlos und funktioniert mit Dragonfly 4-PRO, 5-PRO, 7-PRO und dem WLAN-Sonarsystem Wi-Fish. Zusätzlich zum Herunterladen der neuen App für Ihr Mobilgerät müssen Inhaber von Dragonfly-PRO außerdem Ihre Sonar-Software auf Version 12.10 aktualisieren, die auf www.raymarine.com/software erhältlich ist. Lassen Sie sich nicht abhängen! Starten Sie noch heute mit der neuen App Dragonfly Wi-Fish ins Wasser!

306,00 €* 379,60 €*

%
Tipp
B&G Vulcan 7 FS ForwardScan Multifunktionsdisplay 7" Touchscreen (Vulcan7)
Abverkauf - Artikel nicht mehr lieferbar. Wurde ersetzt durch Vulcan 7 R (000-14082-001) Ein 7-Zoll-Kartenplotter zum Segeln mit Multi-Touch sowie Pinch-to-Zoom, der eine ganze Reihe von Neuerungen für Segler bietet. Der B&G Vulcan 7 FS lässt sich in Ihre Bordinstrumente integrieren, damit Sie preisgekrönte Segelfunktionen nutzen können, wie z. B. SailSteer™ und Segelzeit. Damit können Sie entscheidende Segelinformationen auf einem zentralen Display anzeigen. Sie können außerdem ForwardScan® hinzufügen, um ein klares Bild dessen zu erhalten, was vor Ihnen liegt. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Segel-Apps und -Services, integriertem WLAN sowie der Möglichkeit, die Daten auf Ihr Tablet oder Ihr Mobilgerät zu übertragen. Klassifizierung bzw. Eingruppierung im LEPPER marine Sortiment Wir haben die Modelle Simrad Go5 XSE und Go7 XSE  sowie B&G Vulcan 5 FS und Vulcan 7 FS in der Rubrik GPS Fishfinder gelistet, da diese neben der GPS Kartenplotterfunktion über ausgereifte Sonar Echolot Funktionen verfügen. Das ergibt sich aus den technischen Daten für GPS Navigation und der verbauten Sonar Technik. Die Bezeichnung Multifunktionsdisplay bezieht sich hierbei auf die Möglichkeit zur Darstellung von NMEA Daten. Die Einstufung in unsere Rubrik der klassischen GPS Multifunktionsdisplays haben wir allerdings nicht vorgenommen, da die Simrad Go und B&G Vulcan Modelle über keinen Ethernet Anschluss verfügen, die beispielsweise die Erweiterung um ein Radar etc. via Ethernet ermöglichen.  Bitte beachten Sie auch, dass die angegebenen Sonar Eigenschaften abhängig vom verwendeten Geber sind. Wenn Sie zum Beispiel den ForwardScan Geber anschließen, ist kein konventionelles Sonar oder ein DownScan Sonar möglich.  Kartenplotter mit vollem Funktionsumfang Mit diesem leistungsstarken Kartenplotter wird die Eingabe von Wegepunkten & Routen schnell und einfach. Er enthält eine interne Hochgeschwindigkeits-GPS-Antenne mit 10 Hz, die eine präzise Bestimmung der Pinpoint-Position gewährleistet. Spezielle Segel-/Cruise-Funktionen Der Kartenplotter Vulcan 7 FS ist mit einer speziellen Multi-Touch-Segeloberfläche ausgestattet, über die Sie auf die preisgekrönten Optionen SailSteer, Anlieger und Segelzeit zugreifen können. Instrumentenanzeige Integrieren Sie den Vulcan 7 FS in Ihre Bordinstrumente & -sensoren, damit Sie den Vulcan 5 als zentrale Instrumentenanzeige mit einzelnen, dualen und 4-Wege-Bildschirmen verwenden können. Breitbild-Multi-Touch-Display Der Kartenplotter Vulcan 7 FS bietet maximale Anzeigemöglichkeiten in einem schlanken Design. Mit Pinch-to-Zoom und Swipe-to-Pan ist der Vulcan 7 FS intuitiv zu verwenden, und die einfach zu navigierenden Menüs machen den Vulcan 7 FS sehr benutzerfreundlich. Auswahl verschiedener Kartenoptionen Wählen Sie C-MAP™-, Navionics®-, NV Digital™- oder Insight-Diagrammoptionen für optimale Routen und Planung. Integriertes WLAN Dieser leistungsstarke Kartenplotter verfügt über WLAN, sodass Sie erstklassige Kommunikation und Konnektivität genießen. Benutzer können Informationen außerdem auf ihre Smartphones übertragen und ausgewählte Kartenplotter-Funktionen von ihrem iPad oder Android-Tablet aus nutzen, um an Bord die ultimative Freiheit zu genießen. Intelligentes NMEA 2000-Netzwerk Einfache und problemlose Verbindung des Basis-Kits zum Cruisen und Segeln, z. B. mit Segelinstrumenten & Sensoren, dem Marine Audio-Server SonicHub, dem externen GPS ZG100 & Steuerkurssensor sowie dem V50 DSC-UKW-Funkgerät für Seefunk, mit dem integriertem AIS zur Erfassung von Segelinformationen nach Belieben, wann immer Sie diese benötigen. Optionales Zubehör Sinnvolle Ergänzung ist die B&G ZC2 Remote. Eine komplett abgesetzte Bedieneinheit mit großem Joystick Drehknopf aus Metall. Verbunden wird die ZC2 über das NMEA2000 Netzwerk.

599,00 €* 831,81 €*

%
Tipp
Simrad NSS7 evo3 7" MFD
Änderung 2020: Sofern Sie eine Bildschirmgröße über 7" wünschen - bitte bei Simrad NSS evo3s nachschauen Mit der NSS evo3 Serie präsentiert Simrad die gelungene Weiterentwicklung von NSS evo2. Das bekannte Bedienkonzept von Multi Touchscreen und Tasten plus Drehknopf wurde beibehalten und weiter verbessert. Mit diesen Eigenschaften gehört die Simrad NSS evo3 Serie zur absoluten Oberklasse im Bereich der Glassbridge Multifunktionsdisplays und Navigationslösungen.   Was ist neu an der Simrad NSS evo3 Serie? Zunächst das Display: Hier kommen die brandneuen SolarMax HD Bildschirme wahlweise in 7 Zoll, 9 Zoll, 12 Zoll oder 16 Zoll zum Einsatz. Diese neue Bildschirm Generation bietet mehr Auslösung, mehr Schärfe und vor alle extreme Betrachtungswinkel von mehr als 85°. Selbstverständlich unterstützen alle Displays den Touchscreen und MultiTouch mit der Pinch-to-Zoom Funktion.  Weiter gehts mit der Tastatur: Diese wurde um die "Steuerrad Taste" erweitert. Der kleine Knopf oben links mit dem Steuerrad kann in seiner Funktion komplett frei vom Benutzer belegt werden. Haben Sie vielleicht ihren favorisierten und konfigurierten Echolot Screen, den Sie hauptzächlich nutzen, dann speichern Sie diese Funktion oder Ansicht auf dem Steuerrad Knopf. So ist Ihr persönlicher Favorit stets schnell und ohne Umwege erreichbar. Der solide Drehkopf für vielfältigste Funktionen ist natürlich auch noch an Bord. Unterhalb des Drehknopfes der NSS evo3 Serie befindet sich jetzt zusätzlich ein Cursor Pad, dass nochmals mehr und vor allem eine feinere Bedienung ermöglicht.  Bei der Konnektivität legt Simrad mit NSS evo3 auch kräftig drauf und spendiert der Serie das integrierte WiFi. Somit braucht man keine externe GoFree WiFi Box und spart sich damit die Belegung des Ethernet Ports.  Beide Sonar Ports wurden ebenfalls hochgerüstet und unterstützen das Zwei-Kanal Chirp, den bekannten StructureScan sowie den ForwardScan. Mit schnellerem Prozessor und verbesserter GUI (Bedienoberfläche) wird die NSS evo 3 Serie zur absoluten Schaltzentrale an Bord.  Nutzung von Navionics PlotterSync möglich Übersicht der Modelle: Lieferumfang Gerät in der Standard Ausführung Simrad NSS evo3 Multifunktionsdisplay Simrad evo3 Bügelhalterung Simrad evo3 Stromkabel Simrad evo3 Frontblende Simrad evo3 Anleitung     

1.649,00 €* 1.837,32 €*

%
Tipp
B&G Vulcan 7R Multifunktionsdisplay Kartenplotter
Der B&G Vulcan 7R ist ein preisgünstiger Segel-Kartenplotter, ideal für küstennahes Segeln und Club-Regatten. Der einfach zu bedienende, intuitive 7 Zoll Multi-Touchscreen ist vollgepackt mit den einzigartigen Segelfunktionen von B&G, inklusive SailSteer und RacePanel. Integrieren Sie das Gerät einfach Ihrem vorhandenen System; der Vulcan unterstützt NMEA 2000® Broadband Radar™, ForwardScan™ und Autopilot und verfügt über ein integriertes 10 Hz-GPS sowie WLAN. In der neuen Version als Vulcan 7R bietet das Gerät nunmehr auch Anschlussmöglichkeiten für ein B&G Broadband Radar 3G oder 4G Merkmale Benutzerfreundliches Multi-Touch-Display Anschlussmöglichkeit für optionales Radar Spezielle Segelfunktionen für Segeltörns oder Regatten SailSteer, SailingTime, RacePanel, Anlieger Einfach zu integrieren – Verbinden Sie den Vulcan mit einem vorhandenen System und fügen Sie grundlegende Segel-Komponenten hinzu. Unterstützt Broadband Radar™ und ForwardScan™ Integriertes WLAN Steuern Sie Ihren B&G-Autopiloten Anzeige von Instrumentendaten Lieferumfang B&G Vulcan 7R Display Bügelhalterung und Rändelschrauben Dichtung für Flacheinbau Stromkabel  

749,95 €* 891,31 €*

Tipp
Raymarine Dragonfly 4 PRO Action Pack mit 12V Akku und Ladegerät
Raymarine Dragonfly 4 Pro Action Packs exklusiv bei LEPPER marine Beim neuen Einstiegsmodell Dragonfly 4 präsentiert Raymarine drei Modelle. Zwei reine Fishfinder und einen Fishfinder / GPS Kartenplotter Combo. Der Dragonfly 4 DV arbeitet nur mit den sehr hohen DownVision Frequenzen und ist damit gut geeignet für die Darstellung von Boden- und Bodenstruktur. Die maximale Tiefe für den Dragonfly 4 DV liegt bei ca. 183m. Der neue Dragonfly 4 DVS ist ebenfalls ein reiner Fishfinder, unterstützt aber im Vergleich zum Dragonfly 4DV auch die tieferen Echolotfrequenzen (83-200kHz) in CHIRP Technologie.  Der Dragonfly 4 PRO vereint die Fishfinder- und Echoloteigenschaften des Dragonfly 4 DVS mit der GPS Kartenplotter Funktionalität. Beosnders interessant ist die Tatsache, dass Raymarine hier erstmals auch das neue Betriebssystem LightHouse vorstellt, dass neben den bekannten elektronischen Seekarten nunmehr auch C-MAP Jeppesen Karten unterstützt. Ein weiteres Highlight des Dragonfly 4 PRO ist das eingebaute WiFi Modul mit dem sich das Display auch auf einer Smartphone App darstellen lässt.  Überblick Bezeichnung Dragonfly 4 DV Dragonfly 4 DVS Dragonfly 4 PRO Bild Bildschirmgröße 4.3 inch Auflösung 480 x 272 Pixel Artikel Nr.  E70291 E70292 E70294 oder E70294-CEUR  Funktionen Fishfinder DownVision FishFinder CHIRP GPS Kartenplotter Eingebautes WiFi Überragende und unglaublich einfach zu bedienende Fischfinder-Elektronik von Raymarine Verbessern Sie Ihre Unterwassersicht und fangen Sie mehr Fische mit Dragonfly 4 und 5 dank der integrierten Breitband-CHIRP DownVision™-Technologie. Unterwasserobjekte und Fische mit fotoähnlichen Sonarbildern besser erkennen. Das hochauflösende Allwetter-Farbdisplay von Dragonfly bietet gestochen scharfe Bilder aus jedem Betrachtungswinkel. Wechseln Sie mit Dragonfly auf ein intelligenteres Sonarsystem. Der Dragonfly-Unterschied  Dragonfly-Sonargeräte verwenden echtes Breitband-CHIRP-Sonar, ein Meilenstein in der Sonartechnologie. Mit Breitband-CHIRP werden mehrere Sonarsignale in das Wasser übertragen, wodurch Dragonfly mehr Details anzeigen, mehr Fische finden und Strukturen mit beispielloser Schärfe darstellen kann. CHRIP DownVision™ – die beste Sonarbildgebung auf dem Markt  CHIRP DownVision™ bietet Ihnen lebensnahe Sonarbilder mit beispiellosem Detailgrad. CHIRP DownVision™ von Dragonfly übertrifft die gewöhnliche Sonarbildgebung durch eine ausgezeichnete Tiefenwasserauflösung von bis zu 600 ft (180 m) und zuverlässige Hochgeschwindigkeitsverfolgung. Verbesserte Sichtbarkeit  Jedes Dragonfly-System ist mit LCD-Display-Technologie mit Optical Bonding zum Schutz vor Feuchtigkeit ausgestattet. Die vormals nur für hochleistungsfähige Marine-Displays verfügbaren Optical-Bonding-Allwetterdisplays bieten hellere Farben, einen schärferen Kontrast und beschlagen garantiert nie. Drahtlos verbinden und teilen  Dragonfly-PRO-Modelle verfügen über integriertes Wi-Fi. Mit der Wi-Fish™-App von Raymarine können Angler ihre Sonardaten direkt auf ihr Smartphone oder Tablet übertragen. Mit Wi-Fish halten Sie Ihre Dragonfly-Sonarbilder direkt in der Hand und können diese sogar zurückspulen und aufzeichnen, um sie online mit Ihren Freunden zu teilen. Die besten Seekarten  Alle Dragonfly-Modelle mit integriertem GPS unterstützen Navionics-, Jeppesen C-MAP- und Raymarine LightHouse-kompatible Seekarten. Überragendes Sonar  Im Gegensatz zur konventionellen Sonarbildgebung, bei der mit jedem Impuls ein Signal auf einer einzigen Frequenz gesendet wird, verwendet das DownVision™-Sonar von Dragonfly die CHIRP-Technologie zur gleichzeitigen Übertragung eines breiten Spektrums an Sonarfrequenzen mit jedem Impuls – das Ergebnis sind lebensnahe Sonarbilder mit viel höherer Auflösung. Zweikanal-CHIRP-Sonar  CHIRP DownVision™ mit einem zusätzlichen CHIRP-Fischfang-Kanal für konventionelle Sonarbildgebung Alle Dragonfly-Modelle mit Ausnahme des Dragonfly 4DV verfügen über ein Zweikanal-Sonar Nahezu überall montierbar  Die kompakten Kugel-Schwenkkopf-Halterungen von Dragonfly 4 und 5 vereinfachen die Installation. Die Kugel-Schwenkkopf-Halterung ist einfach nachzurüsten. Lieferumfang Raymarine Dragonfly 4 PRO Display Raymarine CPT-DVS Spiegelheckgeber mit Stromkabel Dragonfly Montagefuß Gebermontagematerial Anleitung 12V AGM Akku mit 7,2Ah 6-12V Batterieladegerät mit Kennlinien Technologie optional siehe Auswahl oben mit C-MAP European Essentials Karte  

349,00 €*

Raymarine Dragonfly 7 Pro GPS Fishfinder Echolot
Raymarine Dragonfly 7 Pro Überblick Bezeichnung Dragonfly 7 PRO Bildschirmgröße 7.0" Auflösung 800 x 480 Pixel Artikel Nr.  E70320E70320-CEUR (mit C-MAP European Essentials Karte)E70320-EU (mit Navionics Silver EU Karte) Funktionen Fishfinder DownVision FishFinder CHIRP GPS Kartenplotter Eingebautes WiFi Überragende und unglaublich einfach zu bedienende Fischfinder-Elektronik von Raymarine Verbessern Sie Ihre Unterwassersicht und fangen Sie mehr Fische mit Dragonfly 4 und 5 dank der integrierten Breitband-CHIRP DownVision™-Technologie. Unterwasserobjekte und Fische mit fotoähnlichen Sonarbildern besser erkennen. Das hochauflösende Allwetter-Farbdisplay von Dragonfly bietet gestochen scharfe Bilder aus jedem Betrachtungswinkel. Wechseln Sie mit Dragonfly auf ein intelligenteres Sonarsystem. Der Dragonfly-Unterschied Dragonfly-Sonargeräte verwenden echtes Breitband-CHIRP-Sonar, ein Meilenstein in der Sonartechnologie. Mit Breitband-CHIRP werden mehrere Sonarsignale in das Wasser übertragen, wodurch Dragonfly mehr Details anzeigen, mehr Fische finden und Strukturen mit beispielloser Schärfe darstellen kann. CHRIP DownVision™ – die beste Sonarbildgebung auf dem Markt CHIRP DownVision™ bietet Ihnen lebensnahe Sonarbilder mit beispiellosem Detailgrad. CHIRP DownVision™ von Dragonfly übertrifft die gewöhnliche Sonarbildgebung durch eine ausgezeichnete Tiefenwasserauflösung von bis zu 600 ft (180 m) und zuverlässige Hochgeschwindigkeitsverfolgung. Verbesserte Sichtbarkeit Jedes Dragonfly-System ist mit LCD-Display-Technologie mit Optical Bonding zum Schutz vor Feuchtigkeit ausgestattet. Die vormals nur für hochleistungsfähige Marine-Displays verfügbaren Optical-Bonding-Allwetterdisplays bieten hellere Farben, einen schärferen Kontrast und beschlagen garantiert nie. Drahtlos verbinden und teilen Dragonfly-PRO-Modelle verfügen über integriertes Wi-Fi. Mit der Wi-Fish™-App von Raymarine können Angler ihre Sonardaten direkt auf ihr Smartphone oder Tablet übertragen. Mit Wi-Fish halten Sie Ihre Dragonfly-Sonarbilder direkt in der Hand und können diese sogar zurückspulen und aufzeichnen, um sie online mit Ihren Freunden zu teilen. Die besten Seekarten Alle Dragonfly-Modelle mit integriertem GPS unterstützen Navionics-, Jeppesen C-MAP- und Raymarine LightHouse-kompatible Seekarten. Überragendes Sonar Im Gegensatz zur konventionellen Sonarbildgebung, bei der mit jedem Impuls ein Signal auf einer einzigen Frequenz gesendet wird, verwendet das DownVision™-Sonar von Dragonfly die CHIRP-Technologie zur gleichzeitigen Übertragung eines breiten Spektrums an Sonarfrequenzen mit jedem Impuls – das Ergebnis sind lebensnahe Sonarbilder mit viel höherer Auflösung. Zweikanal-CHIRP-Sonar  CHIRP DownVision™ mit einem zusätzlichen CHIRP-Fischfang-Kanal für konventionelle Sonarbildgebung Alle Dragonfly-Modelle mit Ausnahme des Dragonfly 4DV verfügen über ein Zweikanal-Sonar Nahezu überall montierbar Die kompakten Kugel-Schwenkkopf-Halterungen von Dragonfly 4 und 5 vereinfachen die Installation. Die Kugel-Schwenkkopf-Halterung ist einfach nachzurüsten. Technische Daten der Dragonfly Serie Allgemeines Nennspannung 12  V DC Betriebsspannungsbereich 10,8 bis 15,6 V DC Stromverbrauch bei maximaler Helligkeit Zu bestätigen Anschlüsse Gemeinsamer Eingang für Strom und Geber (5M-Modell: nur Stromeingang) Wasserdichtigkeitsstandard IPX6 und IPX7 SONAR (ALLE MODELLE AUSSER 5M) Sonartyp CHIRP-Sonar (alle Modelle außer 4DV und 5M) Sonar-Kanäle Zwei Kanäle – kegelförmiges Sonar + DownVision™-Breitfächerstrahl (alle Modelle außer 4DV und 5M) Tiefenreichweite 600 ft (183 m), sowohl Sonar- als auch DownVision™-Kanal Garantie 1 Jahr Garantie(Die weltweite eingeschränkte Garantie von Raymarine schließt den Nutzergewährleistungsanspruch gemäß des örtlich geltenden Rechts nicht aus und schränkt diesen nicht ein. Diese Garantie steht in Übereinstimmung mit der EU-Direktive 1999/44/EC.) GPS UND KARTOGRAFIE (NUR BEI DEN MODELLEN PRO UND M) GPS-Kanäle 72 Karten-Kompatibilität LightHouse Vektor- und Rasterkarten | Navionics Gold, Plus, Hotmaps und SonarChart | C-MAP von Jeppesen Wegpunkte Zu bestätigen Tracks Zu bestätigen Kartenmedien MicroSD   Lieferumfang Raymarine Dragonfly 7 PRO Display Raymarine CPT-DVS Spiegelheckgeber mit Stromkabel Dragonfly Montagefuß Gebermontagematerial Anleitung ggf. mit Karte (siehe Ausführungen und Auswahlmöglichkeit oben) Ausführungen Artikel (bitte oben wählen) Bezeichnung E70320 Raymarine Dragonfly 7 Pro mit CPT-DVS Spiegelheckgeber, Montagematerial E70320-EU Raymarine Dragonfly 7 Pro mit CPT-DVS Spiegelheckgeber, Montagematerial + Navionics Silver EU Karte Neue App Features Raymarine stellt eine völlig neue Version seiner beliebten mobilen App Wi-Fish vor, die mit den Sonarsystemen Dragonfly-PRO und Wi-Fish CHIRP verwendet werden kann. Die App wurde erweitert und beinhaltet nun eine Erweiterte-Realität-AnsichtIhrer gespeicherten Wegpunkte und Angelstellen. (Augmented Reality App). Die App arbeitet mit GPS, Kompass und Kamera in Ihrem Smartphone oder Tablet, um Ihnen genau zu zeigen, wo Sie sich im Verhältnis zu Ihren gespeicherten Wegpunkten befinden. Name, Symbol, Kurs und Reichweite zu jedem Wegpunkt wird als eine dynamische Überblendung auf einer Echtzeitansicht des vor Ihnen liegenden Wasserweges angezeigt. Die Erweiterte-Realität-Ansicht Ihrer gespeicherten Wegpunkte ist eine dynamische Überblendung auf einer Echtzeitansicht des Wassers über 360 Grad.   Fahren Sie einfach mit Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablet 360 Grad über den Horizont, und die genauen Positionen Ihrer Wegpunkte werden im Live-Kamera-Feed angezeigt. Dies macht es Ihnen einfacher als je zuvor, Ihre liebsten Angelstellen zu lokalisieren und dorthin zu navigieren! Wir haben der App außerdem eine mobilfreundliche Kartenansicht hinzugefügt. Sie können jetzt eine mobilfreundliche Ansicht Ihres Standortes aus der Vogelperspektive direkt auf Ihrem Smartphone sehen, auf der alle Ihre Wegpunkte eingezeichnet sind. Sie können jetzt Ihre Destination direkt auswählen und sie auf der Karte oder im Erweiterte-Realität-Modus ansehen. Die App synchronisiert nun außerdem Ihre gespeicherten Wegpunkte mit der WLAN-Verbindung des Dragonfly-PRO, sodass Ihre Wegpunkte immer verfügbar sind – sogar wenn Sie sich gerade nicht auf dem Boot befinden.     Und schließlich verfügt die verbesserte Wi-Fish-App über ein neues Ansichtumschalter-Menü mit einer erweiterten Auswahl von Ansichtsmöglichkeiten für Ihr Sonar zur Fischortung, CHIRP DownVision™, Erweiterte-Realität-Ansicht, Kartenansicht und Kombinationsansichten. Wie immer haben Sie weiterhin die Möglichkeit, das Sonar zu pausieren und zurückzuspulen und Screenshots direkt von Ihrem Mobilgerät aus zu teilen. Um den Erweiterte-Realität-Modus zu verwenden, müssen Sie die neue Wi-Fish-App auf einem GPS-fähigen Smartphone oder Tablet ausführen. Tablets ohne integriertes GPS können auf alle Sonarfunktionen der App zugreifen, jedoch nicht in den Erweiterte-Realität-Modus wechseln. Die aktualisierte mobile App Wi-Fish ist jetzt im Apple iTunes App Store für iPhone und iPad erhältlich. Android-Versionen der App werden in Kürze in ihren gewohnten Stores erhältlich sein. Die App Wi-Fish ist kostenlos und funktioniert mit Dragonfly 4-PRO, 5-PRO, 7-PRO und dem WLAN-Sonarsystem Wi-Fish. Zusätzlich zum Herunterladen der neuen App für Ihr Mobilgerät müssen Inhaber von Dragonfly-PRO außerdem Ihre Sonar-Software auf Version 12.10 aktualisieren, die auf www.raymarine.com/software erhältlich ist. Lassen Sie sich nicht abhängen! Starten Sie noch heute mit der neuen App Dragonfly Wi-Fish ins Wasser!

495,00 €*

%
Tipp
B&G Vulcan 9 FS GPS Multifunktionsdisplay
Der neue Vulcan-9 FS erweitert die B&G Vulcan Serie um ein Gerät im 9" Format. Weiterhin kommt er mit einem Ethernet Port, der den Anschluss eine B&G Broadband Radars (3G oder 4G) ermöglicht. Damit schiebt sich das 9er Vulcan in die Liga der echten Multifunktionsdisplays mitsamt aller Funktionen, die es bereits in den kleineren 5" und 7" Modellen gab.  Produktvorteile Einfache und intuitive MultiTouch Bediendung GlassBridge Styling Sehr heller Breitbild Monitor Ethernet Anschluss für optionale Radaranbindung Integriertes WiFi Modul Integriertes hochsensibles GPS Zwei microSD Karten Schächte Eingebautes Sonar Modul (Broadband und Chirp) Anschlussmöglichkeiten für traditionelle DownScan, TotalScan und ForwardScan Geber Mit optioneler ZC1 oder ZC2 erweiter- und bedienbar Erweiterte NMEA2000 Unterstützung H5000 System Integration SailSteer Funktionen Vielfältige Kartografie Optionen  Ausführungen Bei den Ausführungen können Sie zwischen Geräten mit und ohne Kartenmaterial von C-Map wählen: B&G Vulcan-9 FS Standard Lieferumfang ohne Karte B&G Vulcan-9 FS Standard Lieferumfang mit C-Map Max-N Continental Nordeuropa Seekarte B&G Vulcan-9 FS Standard Lieferumfang mit C-Map Max-N Continental Südeuropa Seekarte Optionales Zubehör Sinnvolle Ergänzung ist die B&G ZC2 Remote. Eine komplett abgesetzte Bedieneinheit mit großem Joystick Drehknopf aus Metall. Verbunden wird die ZC2 über das NMEA2000 Netzwerk.

1.175,90 €* 1.367,31 €*

%
Tipp
B&G Zeus3-7 GPS MFD Kartenplotter
Mit der Zeus3 Serie präsentiert B&G die gelungene Weiterentwicklung von Zeus2. Das bekannte Bedienkonzept von Multi Touchscreen und Tasten plus Drehknopf wurde beibehalten und weiter verbessert. Die bekannte und beliebte Segelsoftware sowie die LayLines sowie die SailSteer Funktion sind selbstverständlich mit an Bord. Mit diesen Eigenschaften gehört die B&G Zeus Serie der dritten Generation zur absoluten Oberklasse im Bereich der Glassbridge Multifunktionsdisplays und Navigationslösungen auf Segelyachten. Was ist neu an der dritten Genration von B&G Zeus? Zunächst das Display: Hier kommen die brandneuen SolarMax HD Bildschirme wahlweise in 7 Zoll, 9 Zoll, 12 Zoll oder 16 Zoll zum Einsatz. Diese neue Bildschirm Generation bietet mehr Auslösung, mehr Schärfe und vor alle extreme Betrachtungswinkel von mehr als 85°. Selbstverständlich unterstützen alle Displays den Touchscreen und MultiTouch mit der Pinch-to-Zoom Funktion.  Weiter gehts mit der Tastatur: Diese wurde um die "Steuerrad Taste" erweitert. Der kleine Knopf oben links mit dem Steuerrad kann in seiner Funktion komplett frei vom Benutzer belegt werden. Haben Sie vielleicht ihren favorisierten und konfigurierten Instrumenten Screen, den Sie hauptzächlich nutzen, dann speichern Sie diese Funktion oder Ansicht auf dem Steuerrad Knopf. So ist Ihr persönlicher Favorit stets schnell und ohne Umwege erreichbar. Der solide Drehkopf für vielfältigste Funktionen ist natürlich auch noch an Bord. Unterhalb des Drehknopfes der Zeus-3 Serie befindet sich jetzt zusätzlich ein Cursor Pad, dass nochmals mehr und vor allem eine feinere Bedienung ermöglicht.  Bei der Konnektivität legt Simrad mit Zeus3 auch kräftig drauf und spendiert der Serie das integrierte WiFi. Somit braucht man keine externe GoFree WiFi Box und spart sich damit die Belegung des Ethernet Ports.  Beide Sonar Ports wurden ebenfalls hochgerüstet und unterstützen das Zwei-Kanal Chirp, den bekannten StructureScan sowie den ForwardScan. Mit schnellerem Prozessor und verbesserter GUI (Bedienoberfläche) wird die Zeus Gen3 Serie zur absoluten Schaltzentrale an Bord.  Übersicht der Modelle: Bildschirm Zeus3 mit 7 Zoll Bildschirm Standard 000-13245-001 Lieferumfang Gerät in der Standard Ausführung B&G Zeus3 Multifunktionsdisplay B&G Zeus3 Bügelhalterung B&G Zeus3 Stromkabel B&G Zeus3 Frontblende B&G Zeus3 Anleitung  Noch Fragen?  Sie haben noch Fragen zum B&G Zeus3; dann sprechen Sie uns an. Als offizieller B&G Händler und zertifizierter B&G ID (Installing Dealer) stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und zeigen Ihnen, wie das B&G Zeus der dritten Generation Sie an Bord unterstützt.   

1.640,35 €* 1.837,32 €*